Alte Dreherei

Alte Technik die begeistert

Das 6. Young- und Oldtimerfestival fand bei schönstem Wetter am 3. Juni-Wochenende 2014 statt, so dass deutlich mehr Fahrzeugbesitzer es wagten ihre Schätze aus der Garage zu holen. Bereits am Samstag um 10 Uhr bildete sich der erste Rückstau vor der Alten Dreherei, nicht weil keine Parkplätze vorhanden waren, sondern weil es hier eine Sonderprüfung mit Stempelkontrolle der Kettwiger Oldtimerausfahrt gab. Dieses Schaufahren zog natürlich viele andere Oldtimerfreunde an, so dass sich das gesamte Vereinsgelände schnell mit Pkw, Lkw, Busse, Traktoren, Motorrädern und historischen Straßenbahnen, die einen Pendelverkehr in die City anboten, füllte. Wie immer hatten zahlreiche Vereine ihre Infostände aufgebaut, gab es Modellautos in allen Größen und ein attraktives Angebot im Museumsshop und -café. Regen Zuspruch fanden auch die Traktorrundfahrten und die Vorführung der Walze, die allerdings am Sonntag nur eingeschränkt stattfanden, da alle Parkplätze gefüllt waren. Mit über 1000 klassischen Fahrzeugen aus dem In- und Ausland wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Auf Wunsch vieler Gäste wird ab 2015 ein regelmäßiger Oldtimer-Stammtisch angeboten und unser Festival fest auf das 3. Juni-Wochenende gelegt.